RT-Interview mit Sprecher der Polizeigewerkschaft GdP zu Vorfällen in Berliner Polizeiakademie – Berlin Video



published: 2017-11-02 17:12:33

RT Deutsch hat den Pressesprecher der Polizeigewerkschaft GdP, Benjamin Jendro, zu den Vorfällen in der Polizeiakademie in Berlin-Spandau befragt. Laut ihm gibt es zahlreiche Probleme in der Akademie. Allerdings könne er nicht bestätigen, dass dies insbesondere Auszubildende mit Migrationshintergrund betrifft. Er sieht insbesondere ein Generationsproblem an der Akademie und fordert von der Politik, “den Finger in die Wunde zu legen”. Ausländerhass wird ihm zufolge bei der Berliner Polizei nicht zugelassen. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

Watch the original Berlin Video here

Some local news is curated - Original might have been posted at a different date/ time! Click the source link for details.

27 Comments - Write a Comment

  1. Sowas idiotisches, hier wird die Polizei abgeschafft und der schwafelt da noch von "wir freuen uns über jeden Kollegen mit Migrationshintergrund"…wie dumm kann man noch sein.

    Reply
  2. Die Juden verlangen das das Deutsche Volk bis 2045 ausgetauscht ist ! sollte dies bis dann nicht passiert sein, wird ein inszenierter Krieg mit Russland dieses Terretorium auf dem wir leben, vernichten und damit das Deutsche Volk auf diesem Weg ! Glaubt es oder nicht…. Es kann nur diese Erklärung für diesen Wahnsinn geben ! Wie sagte Putin "Würde er sich in die Probleme Deutschlands einmischen würde er die Büchse der Pandora öffnen" Sprich 3. Weltkrieg !

    Reply
  3. Es ist doch kein ausländerhass wenn der ausbilder so eine feststellung macht. Wenn er es aus ausbilder so empfindet wird schon was dran sein.
    …aber klar, er könnte auch ein nazi sein

    Reply
  4. Der Typ ist so eine Pfeife. Die Polizei wird unterwandert von Islamischen Raubnomaden und Analphabeten und der predigt auch noch die Multi-Kulturelle Polizei. Berlin verkommt immer mehr zur NO-GO-AREA durch Links-Liberale Politik und Islam Unterwerfung. Wenn dann solche Pfeifen wie der in der Polizei Gewerkschaft sind, scheint auch die Polizei zu kapitulieren.

    Reply
  5. Was sagt denn der DGB dazu?
    Weshalb sollte jemand etwas dazu dichten? Werden Polzeiausbilder nicht ernst genommen? Sind sie nicht vertrauenswürdig oder ist es poltisch nicht gewollt?
    Generationenproblem…so so?
    Ein Drittel? Seid ihr irre, da schleichen sich doch haufenweise Agenten ein oder seid ihr so bescheuert?

    Reply
  6. wenn ich sein gelaber nur höre …Wenn solche Dinge im Raum stehen …muss das untersucht werden …und zu 100% geklärt werden …nicht zu 99,9 % .Da ist so ein dummes gelaber völlig überflüssig

    Reply
  7. …ihr werdet in der Zukunft noch öfters bereichert werden. Voll-Komiker !

    Reply
  8. Keine Angst…….du bekommst auch noch dein Fett ab.

    Reply
  9. Vor einem Jahr haben wir von INFO ein Video drüber gemacht, das die POLIZEIEN mit Migrantenpersonal ausgetauscht werden soll. Bitte genau durchdenken das ganze, ein POLIZIST der nicht deutscher ist, hat keine Hemschwelle auf Deutsche zu schiessen…….

    Reply
  10. "Die Polizei muss auch ein Spiegel der Gesellschaft sein." "Der Spiegel" zeigt ein plebiszitäres kulturelles und soziales Missverhalten. Ich kann nur für Deutschland hoffen, dass dies (noch) nicht der Spiegel der Gesellschaft ist, oder doch?

    Reply
  11. Wieso kommt mir alles wir Theater vor wo ein Script runtergeleiert wird man selbst nicht glaubt nach der Art ich habe den Schwarzen Peter gezogen und habe jetzt die A… Karte

    Reply
  12. Das ist reinstes LinksGrünes Geschwubbel bar der nüchternen Faktenlage VÖLLIG KRANK bedeutet sowas für die Zukunft.

    Reply
  13. Viel mehr Schwarze Polizisten und Juden bei der Polizei !?
    Schwarze Richter, Staatsanwälte, Anwälte, Politiker…
    Islam, Judentum, Jesus..
    Zigeuner, Ziegen, wie auch Nomaden

    Brüll lach rülps 🍺

    Reply
  14. die letzte genetation der asylanten und flüchtlinge haben auf keinen fall etwas bei der polizei oder im wichtigen – beamtenstatus – o . ä . zu suchen – ja – verantwortliche stellen zu übernehme ! das sollte jedem – vernünftig – denkendem menschen wohl klar sein . ( übernehme = übernehmen ) die für höhere positionen vorgesehenen personen müssen sich zuerst einmal " voll " ( bestens ) – integrieren und ihre loyalität mit deutschland beweisen – sowie unsere landessprache sehr gut – verständlich für alle beeherrschen . das braucht starken willen , entdprechende möglichkeiten und sehr viel zeit ! nur " wenige " sind dafür geeignet – und werden ( bei entsprechender schulung unserer eigenen deutschen bürger ) nur bedingt dafür in frage kommen . norbert bußmer , freitag , 03 11 2017 , 16 05 uhr – absolut .

    Reply
  15. genetation = generation übernehme = übernehmen beeherschen = beherrschen

    Reply
  16. ich sage es mit aller deutlichkeit – das ist der gipfel von " allem " was für uns ( das deutsche volk ) erträglich ist ! ich stimme allen kommentaren " gegen " diese barbaren – die dort hingehen sollen , woher sie kamen – und zwar mit aller härte unseres gestzes ! ich gehe – mit allen meinen " mit ' s " – in jeder möglichen art gegen diese banausen vor – mit allen meinen " kräften " ( wie – körperlichen / seelischen / geistigen / materie – / gedanken – / usw – ) bis wir = jetzt / unmittelbar = uns wieder befreit haben (auch von den ursächlichen gegenkräften – wie : die schurkenstaaten amerika und israel , den hochgradfreimauern , illuminaten , satanisten , zionisten , jesuiten – mit der spitze von papskus , bilderbergern , kannibalisten , narzissten , psychopathen , pädophile , bankster , pharma – lobby , adelshäuser , satanische clans , bohemian grove , satanische nwo , federal serve system , city of london , atlantikbrücke , council on foreign relations , club of rome , trilaterale kommision , skull and bones , orden des todes , black rock , rockefeller foundation , golden sachs bank , ford foundation , kommitee der 300 , rothschild , finanz – mafia , george bush , hillary clinton , obama , merkel , crowley , albert pike , soros , teufel , luziferer – usw . – ) – und unseren souveränen bundesstaat deutschland creieren durch das erstellen einer verfassungsmässigen versammlung wie dargelegt im ddbradio ( vorsitzender momentan im 1 . rat = uwe von leonhard ) – wobei das volk der gesetzes – geber und der regent in einem ist . " ich " = " wir " – im vollendeten – gottes / christus / kosmischen / quanten / einheits – " selbst "- sein " – " bewusstsein " – – – bin / sind – norbert bußmer , dessen vorbild der unsterbliche / ewige / unendliche " jesus christus " ist als gott / satan und mensch = die ganze " menschheit " ist – der somit eins mit mir ist und ich eins mit " ihm" – bin . ich wir – norbert bußmer – unter anderem universal – krank und gesund – körperlich seelisch geistig geistlich + über / unter / zwischen – wie – cyklothymiker ( manisch – depressiv , bipolar ) , schizophreniker ( paranoide + gegen / nicht – schizophrenie ) , epileptiker , borderliner usw – nin geboren am 15 01 1951 in wallhausen ( rheinland – pfalz ) – als waschechter germane nin = bin und wohne momentan in 55450 langenlonsheim , beethovenstrasse 1 , tel . 01708907800 , e – mail : norbert bußmer @ gmail.com – momentanes passwort = trebron , facebook best { tigungs code = 89 # fb . 10 . 10 . 17 .- – – . freitag , 03 11 2017 , 17 27 uhr – " alles " – in vollendung . nb , jc , nbjc , 189 , 191 , 380 – ewiges leben in vollendeter vollkommener perfekter vollendung – " EUER " – " " N O R B E R T " " .

    Reply
  17. unseres gestz ! = unseres gesetzes zu ! papskus = papst franziskus serve = reserve golden sachs = goldman sachs verfassungsmässigen = verfassungsgebenden " ihm" = " ihm " min = bin 89 # = 89 114 #

    Reply
  18. … und dann wundert er sich, dass die Polizisten lieber anonym bleiben, als mit ihm zu reden.

    Reply
  19. was sich da – in den obersten etagen der satanischen " machtpyramide " abspielt – mit dem papst / vatikan / franziskus – als " oberarschloch " – der sich dann der darunter angesiedelten " organe " bedient – und dann wieder der darunter agierenden politiker – die gegen das volk arbeiten und immer mehr danach streben die untersten schichten zu versklaven – ja so weit gehen – ( weil weniger menschen leichter zu beeinflussen sind ) – die bevölkerungszahl auf jede erdenkliche art ( ohne empathie ) – auch grausam – zu reduzieren ! ! ! doch das lasse " ich " – norbert heinich bußmer ( dessen vorbild " jesus christus " ist ) – der eins mit mir ist und mit mir zusammen an der grössen erlösung der geknechteten armen menschen arbeitet – mit grösstmöglichem erfolg für die ganze menschheit – ab sofort / unmittelbar – wahrnehmbar = ich , norbert bußmer / jesus christus im sogenannten – christus / gottes / kosmisches / jesus / bußmer / einheits – usw – bewusstsein bin der " ich bin " = der gerechte herr der neuen weltordnung , momentan wohnend in 55450 langenlonsheim , beethovenstrasse 1 , tel . 01708907800 , 03 11 2017 , 18 16 uhr – – das genie aus wahnsinn und erleuchtung in " einem " in " einheit " – euer " NORBERT " .

    Reply
  20. heinich = heinrich – – – bußmer – – – nicht zu ! ! !

    Reply
  21. Freunde, genießt die Gegenwart. Die Zukunft wird schrecklich!

    Reply
  22. ich , norbert bußmer – = – " MENSCH " – = – ja – ich bin " alles " – von unten ( der basis ) bis ganz oben + darüber und " gegen " und zwischen in " einem " – als körper seele geist – " einheit " = die – gott satan mensch – " menschheit " .

    Reply
  23. Warum ist diese Tonspuhr überall gelöscht und nicht zu hören?
    Warum meldet sich wohl kein Kollege Persönlich? Kann es sein, dass die sich Persönlich meldenden Probleme bekommen? Kann es sein, dass den sich Persönlich meldenden Ausländerhass unterstellt wird?
    Real ist, dass es längst verdreht ist – nicht Muslime werden von vielen Muslimen immer häufiger beschumpfen, besonders häufig als „Nazi“. Die Zunahme an Respektlosigkeit von Muslimen gegenüber nicht Muslimen hat zugenommen.
    Das ist kein Gesellschaftlichen Problem. Das ist von vielen aus der Politik, Abgeordneten, ihren Pressesprechen, einseitigen Presseberichten und allen Helfershelfern erzeugtes Problem. Der Migrationshintergrund ist mittlerweile ein Freischein für Respektlosigkeit, Gewalt, Kriminalität. Wer das Kritisirt wid als Ausländerhasser abgestempelt.
    In meiner Nachbarschaft wurde ein Mieter von einem Clanschef aus seiner Wohnung geprügelt. Der Sanitäter im Krankenhaus hat ihm keinen Bericht über die Verletzungen ausgehändigt – er ist mit dem Clanchef verwandt. Der Stationsleiter hat sich auch nicht getraut einen Bericht auszuhändigen. Vor Gericht hat sich der Verprügelte nicht mehr getraut auszusagen. Darauf erhielt der verprügelte eine Strafe, wegen verweigerung der Aussage. Wohnung war natürlich auch weg.
    Ich könnte noch weitere Geschichten erzählen, wird dann leider zu lang.
    Vor 30 Jahren schon hatte ich in meiner Ausbildung als Lackiererin als einzige Frau mit 5 Jungs gelernt. Einer Türkischstämmig – mit dem habe ich die kommplette Ausbildungszeit immer zusammengearbeitet. Der war hochmotieviert, freundlich und lustig – allseits beliebt.
    Mit dem Afganischstämmigen war auch gut auszukommen. In der Produktion der Firma hatten viel Türken gearbeitet. Es gab keine Probleme im Zusammenleben. Es gab gegenseitigen Respekt. Ich hatte in der Zeit auch nie etwas abfälliges gegenüber Türken oder Personen anderer Nationalitäten erlebt. Damals wäre allerdings auch niemand derart in Schutz genommen worden aufgrund seines Migrationshintergrund.
    Mir wird immer banger, was auf uns noch alles zukommt.
    Von der Polizei können wir bald keine Hilfe mehr erwarten.

    Hier noch detailliertere Infos:
    http://www.danisch.de/blog/2017/11/02/polizeizersetzung-durch-kriminelle-clans-uns-kriminelle-linke/#more-20262

    Reply
  24. Ich hoffe, dass jetzt der Ball ins Rollen gekommen ist und die Kollegen sich endlich mal trauen, die Karten auf den Tisch zu legen.
    Der Zustand des Totschweigens, dass seit Jahren durch die oberste Führungsebene praktiziert wird ist langsam unerträgliche geworden.
    Hauptsache A 15 und mehr, die sogenannte "Arbeitsebene" muss den ganzen Sch…. wie immer ausbaden.
    Danke, dem Kollegen, der hoffentlich noch andere

    Reply
  25. Ich fass es nicht: Missstände (innerhalb des POLIZEI !!!-Systems) sind schon seit MEHREREN Monaten bekannt – und keiner ist in der Lage dem nachzugehen, zu prüfen ob die Aussagen stimmen?!?! Is doch klar warum: Wer von den BRD-Systemunterstützern würde der Öffentlichkeit schon freiwillig einen Blick hinter die Kulissen ihres Machtapparates gewähren?!

    Reply
  26. Im allgemeinen denke ich, Migranten, die ne gute Schule schaffen, dürften auch bei der Polizei nicht verkehrt sein. Es gibt aber vielleicht einige Migranten-spezifische psychologische Effekte, die, wenn unkontrolliert, dazu führen können, dass Mist gemacht wird. Autoritätsvorbilder mit höherer Willkür. Das es-besonders-gut-machen-wollen und der alten Dame mal eben diesen oder jenen Gefallen tun, der die Rechte anderer unangemessen einschränkt. Von Migranten wird ja auch ständig verlangt, dass sie es besonders gut machen, nicht einfach nur korrekt. Die Zurücksetzung als Unterklasse kann dazu führen, dass sie diese umgekehrt wiederspiegeln, wenn sie zu Macht gelangen. Vieles, was Polizisten machen müßen, ist für einen normalen Menschen ja auch komisch. Man muß erst begreifen, dass man das trotzdem machen muß, um die Unterstelltheit seiner Macht unter die Ordnung zu demonstrieren. Und je Unterklasse, desto weniger Respekt vor der Ordnung Diese ist, selbst bei korrekter Auslegung, für Reiche sehr vorteilhaft. Ich könnte mir vorstellen, die jungen Türkischen Männer in besagter Polizeiklasse genieren sich etwas, sich zu Marionetten machen zu lassen. Aber, wenn das, was dieser Ausbilder sagt, stimmt, dann sind sie entweder ganz neu in der Polizeischule, oder falsch bei der Polizei. Beunruhigend ist, dass dieser Ausbilder sich in Vermutungen (Autoreifen) ergeht. Das ist auch nicht der richtige Stil. Aber es war ja wohl ein privates Telefonat, in dem sich einer mal auskotzen wollte.

    Reply

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.